Gladbeck, 02.09.2017, von Peter Boll

Sommerfest beim Technischen Hilfswerk Gladbeck/Dorsten

Auch in diesem Jahr lud das THW seine Helfer, deren Familien, Freunde und Förderer zum Sommerfest ein. Wie jedes Jahr an dem Samstag nach Beendigung der Sommerferien in NRW. In diesem Jahr wieder mal ein gut gewählter Termin, denn auch das Wetter hatte nichts Besseres vor und verwöhnte die Sommerfestler mit vollem Sonnenschein bis in den Abend hinein.

Richard Brünninghoff wird für seine 60 jährige ehrenamtliche Tätigkeit beim THW geehrt.

Ein Sommerfest beim THW Gladbeck/Dorsten ist kein Sommerfest, wenn nicht irgendetwas Besonderes geplant wurde. So auch in diesem Jahr. Die anwesenden Gäste, unter ihnen auch Michael Gerdes MdB, Sven Volmering MdB, Michael Hübner MdL, Brigitte Puschadel stellv.Bürgermeisterin Gladbeck, Lars Ehm 1.Beigeordneter Dorsten und Gordon Niederdellmann Leiter der THW  Geschäftsstelle Gelsenkirchen wurden dann auch nicht lange auf die Folter gespannt.

In diesem netten Rahmen konnten einige Helfer für ihre Tätigkeit im THW geehrt werden.

Für 10 Jahre wurden Jan-Paskal Grunau und Steven Jordan, für 20 Jahre Johannes Pass und Michael Berger geehrt. Der Zugführer Jörg Prus konnte sich über 25 Jahre beim THW freuen. Als besonderes Highlight war die Ehrung von Richard Brünnighoff für 60 Jahre Mitarbeit beim THW, er war einer der Helfer in Dorsten die den Ortsverband mit aufgebaut hatten und nun noch mit Rat und auch Tat immer mal wieder zur Seite stehen. Ihn allen und auch ihren Partnern möchten wir hiermit für die ehrenamtliche Arbeit beim THW danken.

Um auch weiterhin gute Arbeit leisten zu können unterstützt der Förderverein des THW Gladbeck/Dorsten seit Jahrzehnten den Ortsverband. Somit bot sich das Sommerfest auch an, ein großes Stück Unterstützung weiter zu reichen. Der 1.Vorsitzende Michael Gerdes freute sich sichtlich hier das passende Stück in Form eines großen Schlüssels an den THW Ortsbeauftragten Helmut Haarmann übergeben zu können. Zu dem Schlüssel gehört auch das passende Fahrzeug - weiß mit blauer Beschriftung, LED-Blaulicht auf dem Dach, 4 Räder und alle auch angetrieben, Anhängerkupplung und zur besseren Kommunikation auch mit Digitalfunk ausgestattet - ein Dacia Duster der sicherlich die Arbeit erleichtern wird.

Vielen Dank an die Spender, die dies möglich gemacht haben.

Auch kamen am Samstag die kleinen Besucher nicht zu kurz, mit Riesen-Jenga, Hüpfburg und dem Spiele Anhänger der Stadt Dorsten hatte die Langeweile keine Chance.

Das Fest fand erst in den späten Nachtstunden ein Ende so dass auch die Helfer noch feiern konnten die auf dem Appeltatenfest in Gladbeck im Einsatz waren.


  • Richard Brünninghoff wird für seine 60 jährige ehrenamtliche Tätigkeit beim THW geehrt.

  • Schlüsselübergabe vom Förderverein (Michael Gerdes MdB) an den THW Ortsbeauftragten Helmut Haarmann.

  • Probesitzen im neuen gespendeten Dacia Duster.

  • Die geehrte Mannschaft zusammen.

  • Gute Gespräche mit allen Gästen.

  • ...es war nicht langweilig...

  • die Kollegen der Gladbecker Wehr...

  • Dorsten und Gladbeck am fachsimpeln...

  • was kommt denn noch?

  • ...

  • Auch die Kleinen hatten ihren Spass.

  • Unsere Kollegen aus Wesel und Hagen waren auch mit dabei.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: