Gladbeck, 05.03.2016, von Peter Boll

Abschlußprüfung Grundausbildung in Datteln bestanden

Am 04.03.16 und 05.03.16 fand wiedermal die Abschlussprüfung der Kreisgrundausbildung des THW, diesmal in Datteln, statt. Am Freitagabend startete die Gruppe von 46 HelferanwärterInnen mit der Theorieprüfung.

Die Prüfungsstationen waren auch in der neuen KFZ-Halle des OV Datteln aufgebaut.

6 Prüfer standen bereit um diese Prüfung abzunehmen. Die theoretische Prüfung begann pünktlich gegen 18.00 Uhr in der neuen Heimat des THW Datteln. 40 Fragen warteten darauf richtig beantwortet zu werden. Alle Gladbeck/Dorstener Prüflinge kamen Abends mit einem guten Ergebnis wieder zurück nach Gladbeck.

Am nächsten Morgen startete man dann den praktischen Teil der Prüfung. Hier standen dann 17 Prüfer den Prüflingen zur Seite um den wichtigen Schritt ins THW Leben zu checken. Auch an den hier 24 gut vorbereiteten Prüfungsstationen konnten unsere zukünftigen HelferInnen ihren guten Ausbildungsstand beweisen und kamen zufrieden mit der begehrten Urkunde zurück zur Stollenstraße.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten, die während der letzten Wochenenden immer Bereit standen um ihr Wissen weiterzugeben und auch an alle Prüflinge dieses Wissen dann auch aufzunehmen.


  • Die Prüfungsstationen waren auch in der neuen KFZ-Halle des OV Datteln aufgebaut.

  • Geschafft, die lang ersehnte Urkunde in den Händen der neuen geprüften Helfer.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: