Dorsten, 09.12.2012, von H.Haarmann, stv. OB

Bereichsausbildung Bediener Motorsäge Modul C im GFB Gelsenkirchen

Sieben Helfer aus den Ortsverbänden Recklinghausen und Gladbeck/Dorsten haben den Pilot-Lehrgang im GFB Gelsenkirchen mit Erfolg bestanden.

Alle Teilnehmer mit dem Ausbilderteam

An drei Freitag-Abenden haben die Teilnehmer vom Ausbilderteam um Christian Gerlemann das theoretische Wissen zur Werkzeugkunde, das fällen von Bäumen, die Gefahren an der Einsatzstelle und die Besonderheiten beim Einsatz in Sturmholz vermittelt bekommen. Am jeweils folgenden Samstag konnte dann das erlernte direkt in der Praxis angewandt werden. Dabei bot das Gelände des Munitionsdepot Wulfen in Dorsten ideale Bedingungen, da hier die Möglichkeit besteht Bäume auf Straßen und auch Gleisanlagen stürzen zu lassen ohne den Verkehr oder Passanten zu gefährden. Es wurden Bäume mit verschiedenen Methoden gefällt, angefangen beim einfachen Fällschnitt bis zum seilunterstützten fällen von hängen gebliebenen Bäumen. Jeder Fall wurde dann von den Teilnehmern besprochen und analysiert um möglichst viel Erfahrung mit zu nehmen. Am letzten Samstag wurde das schneiden unter Spannung stehender Bäume trainiert. Der Baumbiegesimulator des LV NRW bietet dazu beste Möglichkeiten. Jeder Teilnehmer konnte mehrere Schnitte unter Spannung durchführen und hat dabei so manches AHA- Erlebnis gehabt.


  • Alle Teilnehmer mit dem Ausbilderteam

  • Anlage des Fallkerb

  • Auch die Seilwinde wurde eingesetzt

  • Wer noch keinen Baum aufgehangen hat.......

  • Ausbildung wie im Einsatz

  • Sägen unter Spannung

  • Besondere Schnitttechniken

  • Nottreppe

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: